Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Zurück
Musik

Musik und Gesang zu Gunsten der Ukraine

Großveranstaltung der Musikschule im Rahmen von Sommer in der Stadt

Mit der stolzen Anzahl von weit mehr als 400 Mitwirkenden musiziert und singt die Städtische Musikschule Mindelheim am Samstag, 9. Juli im Rahmen von „Sommer in der Stadt“, der Veranstaltungsreihe des Kulturamtes. Gemeinsam mit sämtlichen Lehrkräften und unter der Federführung der Musikschulleiterin Helga Knoll-Zettl bringen die Schülerinnen und Schüler die Innenstadt zum Erklingen.
Ab 9.30 Uhr spielen kleine Ensembles, Solisten, und Straßenmusikerinnen und Straßenmusiker am Paradiesgärtchen vor der Musikschule, in der Kornstraße, vor der Stadtbücherei, am Gefängnisturm in der Imhofgasse und am Wochenmarkt.
Auch die Jüngsten der musikalischen Früherziehung und der musikalischen Grundausbildung, sowie das Musikschulorchester und die Musikschulband freuen sich auf ihren großen Auftritt.

Mit Pauken und Trompeten beschließt um 18 Uhr das Standkonzert der beiden Jugendkapellen unter der Leitung von Robert Hartmann diesen besonderen Musikschultag, der gleichzeitig auch unter dem Benefizgedanken durchgeführt wird.

Die jungen Musikerinnen und Musiker sowie die Elementarklassen freuen sich auf zahlreiches Publikum sowie Spenden der Zuhörerschaft. Diese werden an Ärzte ohne Grenzen für medizinische Hilfe in der Ukraine übermittelt. Bei Regen wird die Veranstaltung auf den darauffolgenden Samstag, 16. Juli verlegt.

Termine

DatumUhrzeitInformationBuchungs-Link
09.07.202209:30 Uhr
Veranstaltungsort
Innenstadt
87719 Mindelheim, Maximilianstraße
Veranstalter
Sing- und Musikschule
87719 Mindelheim, Maximilianstraße 60