-A A +A

Jeden 1. Freitag im Monat besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, mit einem Bus der Firma Klaus Reisen GmbH & Co. KG, Mindelheim, mit einem Kinobus ins Kino für die Vorstellung um 16.30 Uhr nach Türkheim zu fahren. Es werden Filme aus dem aktuellen Programm gezeigt. Der Kinobus startet um 15.45 Uhr am Busbahnhof Mindelheim und kostet pro Person 2,00 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Die Rückfahrt erfolgt nach der Vorstellung.

Die Nachbarschaftshilfe Mindelheim ist ein Projekt in enger Zusammenarbeit zwischen dem Bayerischen Roten Kreuz und der Stadt Mindelheim. Der Verein „Familiengesundheit 21 e.V.“ (FG21) ist Trägerverein der organisierten Nachbarschaftshilfe. Ziel ist es allen Menschen, die aufgrund von Krankheit, Behinderung, Alter oder sozialen Notlagen Hilfe und Unterstützung benötigen, Angebote hierfür bereitzustellen.

Pflegende Angehörige leisten tagtäglich, oft rund um die Uhr, großartige Betreuung und Pflege für Menschen, die ihnen am Herzen liegen. Die Anforderungen übersteigen dabei aber oft die Belastungsfähigkeit der Angehörigen. Die Kooperationspartner der Demenzhilfe, Kontaktstelle Mindelheim, möchten die Möglichkeit bieten, dass sich pflegende Angehörige in kleiner Runde austauschen und wertvolle Unterstützung kennenlernen.

Der Alltag vieler Bürgerinnen und Bürger wird immer stärker von internet-basierten Anwendungen geprägt, die überall und jederzeit verfügbar sind. Auch die Stadt Mindelheim setzt sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten dafür ein, ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie den ortsansässigen Gewerbebetrieben ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit- und Qualität auf dem Gebiet der breitbandigen Datenübertragung zu gewährleisten.

Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Politik wünschen sich attraktive Innenstädte und Ortszentren für Wohnen, Einzelhandel, Handwerk, Kultur und Freizeit.

Im Jugendcafè "Frox" am Schrannenplatz 4 in Mindelheim gibt es regelmäßig eine Computer- und Handy-Unterstützung für Interessierte durch die junge Generation.

Die Stadt Mindelheim lässt die Qualität des Trinkwassers regelmäßig untersuchen. Aktuell steht der Prüfbericht vom Januar 2017 zum Download zur Verfügung.

Seiten