-A A +A

 

Samstag, 22. Juli 2017 -
19:00-23:00

Die Freiwillige Feuerwehr Mindelheim und die Stadtkapelle Mindelheim laden wieder zum Kathrinenfest über den Dächern Mindelheims ein. Genießen Sie am schönsten Aussichtspunkt Mindelheims einen (hoffentlich) lauen Samstagabend bei Musik, Speis und Trank.

Samstag, 29. Juli 2017 - 19:00

Musik liegt in der Luft…wenn Nils Schad und sein Orchester „Frisch gestrichen“ zum Mondlicht Open Air aufspielen. Tausende Besucher werden wieder ein Poutpourri bekannter Melodien aus Operetten, Musicals und Film zu hören bekommen. Wie immer beginnt der romantische Abend mit einem Picknick zu Füßen der Mindelburg um 19.00 Uhr, das Konzert startet bei Einbruch der Dämmerung um etwa 20.30 Uhr. Ein fulminantes Feuerwerk beendet den Sommerabend unter dem Sternenhimmel.

Die handliche Übersichtskarte mit Tourenverlauf begleitet Sie entlang der Mindel, Kammel und Günz. Sie verweist auf Sehenswürdigkeiten entlang der Strecken und bietet durch mehrere Querverbindungen individuelle Rundtouren.

Seit dem 29. Mai 2017 erhalten Häuslebauer, die neu bauen oder ihr bestehendes Haus besonders energiesparsam sanieren, attraktive Fördergelder. Für das Jahr 2017 stehen hierfür insgesamt 40.000 Euro zur Verfügung.

Die Patchwork Gilde Deutschland e.V. fördert und pflegt das Patchwork-, Quilt- und Textilkunsthandwerk. Die „Tradition bis Moderne“, die Exzellenzschau der Patchwork-Gilde, ist nun von 17. Juni bis 3. September 2017 in der Ausstellungshalle der Mindelheimer Museen zu sehen. In dieser Ausstellung zeigen von einer Jury ausgewählte Mitglieder der Gilde ihre besten Arbeiten.

Anfang April 2017 beginnen die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Maximilianstraße (vierter Bauabschnitt) im Bereich des Unteren Tores. An dieser Stelle gibt es bis zur Beendigung der Baumaßnahme die aktuellen Informationen.

Jeden 1. Freitag im Monat besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, mit einem Bus der Firma Klaus Reisen GmbH & Co. KG, Mindelheim, mit einem Kinobus ins Kino für die Vorstellung um 16.30 Uhr nach Türkheim zu fahren. Es werden Filme aus dem aktuellen Programm gezeigt. Der Kinobus startet um 15.45 Uhr am Busbahnhof Mindelheim und kostet pro Person 2,00 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Die Rückfahrt erfolgt nach der Vorstellung.

Vor 500 Jahren stand auch Mindelheim unter den Einflüssen der Reformation. Überlieferungen zufolge übernachtete Martin Luther 1511 auf seiner Romreise im ehemaligen Augustiner-Eremitenkloster in Mindelheim. Die Landesherrin Anna von Lodron, Gemahlin von Georg von Frundsberg, war eine glühende Anhängerin der Reformation und lud protestantische Prediger auf die Mindelburg ein.

Seiten