-A A +A

Über 20 Jahre bildete Werner Schmidbauer ein Duo mit Martin Kälberer, zweitweise ein Trio mit Pipo Pollina und Martin Kälberer, spielte vor ausverkauften Häusern und der voll besetzten Arena di Verona. Jetzt kehrt er mit seinem ersten Solo-Programm zu seinen Wurzeln als Liedermacher zurück.

Reduziert auf eine Stimme und eine Gitarre bekommen alte wie neue Lieder eine völlig neue Tiefe, wenn sich die musikalische Schatztruhe des Werner Schmidbauer öffnet.

Freitag, 8. Dezember 2017 - 20:00

Veranstaltungsort:

Veranstalter:

Eintrittspreis:
keine Angaben

Kartenvorverkauf:

www.kleinkunstbuehne-memmingen.de
AnhangGröße
Presseinformation135.95 KB