-A A +A
Bildquelle:
Stadt Mindelheim

Die Städt. Musikschule Mindelheim im Herzen unserer Altstadt blickt seit ihrer Gründung im Jahr 1929 auf ein erfolgreiches Wirken im Dienst der Musik und zum Wohle des kulturellen Lebens der Stadt  Mindelheim zurück.

Das umfangreiche Unterrichtsangebot richtet sich gleichermaßen an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Ein engagiertes Lehrerteam erteilt qualitativen Musikunterricht, vermittelt Freude an der Musik und unterstützt und fördert gemeinsames Musizieren.

Musik macht Spaß und ist keine Frage des Alters. Neben den allgemein bildenden Schulen gehört die Städt. Musikschule Mindelheim inzwischen zu den wichtigsten Bildungseinrichtungen unserer Kreisstadt.

Veranstaltungsreihe „Das Kleine Konzert“ der Instrumentalschüler
im Silvestersaal Mindelheim, Hungerbachgasse 9:

Donnerstag, 13.06.2016, um 18.30 Uhr
Gitarre
Leitung: Edith Lehner u. Stephan Pregler

Dienstag, 28.06.2016, um 18.30 Uhr
Klavier
Leitung: Susanne Zondler


Das Sommerkonzert der Städt. Sing- und Musikschule findet

am Samstag, 23.07.2016, 17.00 Uhr, im FORUM, Theaterplatz 1, statt.


Festliche Vorabendmesse der Jugendkapelle zum Christkönigsfest

am Samstag, 19.11.2016 um 18.00 Uhr in der Jesuitenkirche


Das Adventskonzert „Tragt zu den Menschen ein Licht“

findet statt am Samstag, 03.12.2016 um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Stephan.

Kontakt  

Städtische Musikschule Mindelheim
Maximilianstraße 60
87719 Mindelheim


Schulleitung: Frau Helga Knoll-Zettl
Verwaltung:   Frau Waltraud Ellenrieder

Tel. 08261-4771
Fax: Fax 08261-759514
musikschule@mindelheim.de

Bürozeiten:
Dienstag      08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nach telefonischer Vereinbarung.

   
   
   
   
   
   
   

 

Allgemeine Informationen zur Anmeldung:

  • Eine Anmeldung ist erst durch eine rechtsverbindliche Unterschrift gültig.
  • Die Anmeldung erfolgt für ein Schuljahr und muss jährlich erneuert werden.
  • Stundenplan bzw. erster Unterrichtstermin werden schriftlich oder telefonisch mitgeteilt.
  • Die Musikschule verfügt über ein Leihinstrumentenkontingent zu günstigen Konditionen in begrenztem Umfang. Bei Interesse bitte bei der Anmeldung angeben.
     
  • Musikalische Früherziehung
    für Vorschulkinder ab ca. 4 Jahren
    mtl. Gebühr 10,00 €
  • Musikalische Grundausbildung
    für Kinder ab der 1. Grundschulklasse
    mtl. Gebühr 15,00 €

 

  • Akkordeonensembles
    «funtasten» und «justair»

Leitung: Helga Knoll-Zettl

  • Blechbläserensemble
Leitung: Markus Kolb
  • Blockflötenensemble
Leitung: Monika Sparrer
  • Gitarrenensemble
Leitung: Inge Zeller
  • Jugendkapellen I und II
    (Zusammenarbeit mit der Stadtkapelle Mindelheim)
Leitung: Robert Hartmann
  • Klarinettenensemble
Leitung: Martin Zettl
  • Musikschulband
Leitung: Stephan Pregler
  • Musikschulorchester
Leitung: Robert Hartmann
  • Querflötenensemble / Kammermusik
Leitung: Ulrike Stickroth
  • Saxophonensembles
    Saxianer und Saxissimo
Leitung: Martin Zettl
  • Streicherensemble
Leitung: Christina Sontheim
   

 

Blockflöte Lehrkraft: Monika Sparrer
Querflöte Lehrkraft: Ulrike Stickroth
Klarinette
Saxophon
Saxonette
Lehrkraft: Martin Zettl
Bläserklassenunterricht
für Maria Ward Schülerinnen
Lehrkräfte: Ulrike Stickroth
Martin Zettl

 

  • Grundschule Mindelheim
    Musikalische Grundausbildung für Kinder der 1. Klasse
    Vormittags 11.25 Uhr im Anschluss an den Unterricht
    Anmeldung  siehe Elementarfächer
    Lehrkraft: Robert Hartmann
  • Mittelschule Mindelheim
    Musizierkreis / Schulband
    Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Mittelschule
    Lehrkraft: Robert Hartmann
  • Maria Ward Realschule

    Bläserklassenunterricht: Schülerinnen ab der 5. Klasse können sämtliche Holz- und Blechblasinstrumente, sowie Schlagzeug erlernen
    Lehrkräfte: Ulrike Stickroth
    Robert Hartmann
    Martin Zettl
    Streicherklasse Schülerinnen ab der 5. Klasse können Violine oder Bratsche erlernen
    Lehrkraft: Marta Zsiros

Für den Besuch der Bläser- bzw. Streicherklasse gilt für 2 Jahre bei den Musikschulgebühren der Mindelheim Tarif Leihinstrumente werden von der Maria Ward Realschule gestellt.

Die Anmeldung erfolgt über die Maria Ward Realschule

 

  • Stadtkapelle Mindelheim
    Die Jugendkapellen I und II werden als gemeinsame Ensembles der Städt. Musikschule und der Stadtkapelle geführt
    Anmeldung erfolgt über die Städt. Musikschule
    Lehrkraft: Robert Hartmann
  • Trompete                                         
  • Flügelhorn
  • Cornett
  • Tenorhorn
  • Bariton
  • Euphonium
  • Posaune
  • Tuba
Lehrkräfte: Markus Kolb
Robert Hartmann
  • Bläserklassenunterricht
    für Maria-Ward Schülerinnen
Lehrkraft: Robert Hartmann

 

Streichinstrumente

  • Violine
  • Bratsche

Lehrkraft: Christina Sontheim

  • Streicherklassenunterricht
    für Maria Ward Schülerinnen
Lehrkräfte: Marta Zsiros

Zupfinstrumente

  • Konzertgitarre
  • Elektrogitarre
  • E-Bass

Lehrkraft: Stephan Pregler
Inge Zeller-Klotz

 

Tasteninstrumente

  • Akkordeon

Lehrkraft: Helga Knoll-Zettl

  • Klavier
Lehrkräfte: Klara Susedsky
Susanne Zondler
Thomas Loos

Schlaginstrumente

  • Schlagzeug
  • Stabspiele
  • Percussion

Lehrkraft: Robert Hartmann

 

Herzlichen Dank allen unseren Sponsoren für ihre wertvolle Unterstützung, insbesondere:

  • der Bürgerstiftung Mindelheim
  • der Fa. Kleiner Mindelheim
  • der VWEW – Energie so nah Kaufbeuren
  • dem Rotary-Club
  • unserem Elternbeirat

Frau Valentina Keseric, Tel. 08261-5025319

Frau Nilgün Ünvar Tel. 08261-798058

Wir begleiten die Musikschule seit 2013. Wir sehen uns als Bindeglied zwischen Lehrer, Schüler und Schulleitung.

Im Falle von Unstimmigkeiten oder Problemen stehen wir gerne zur Verfügung. Sie können uns jederzeit telefonisch verständigen. Es hängt auch ein sog. Kummerkasten in der Musikschule direkt gegenüber des Sekretariats zur Verfügung. Die Mitteilungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Mit Unterstützung unserer fleißigen Helfer haben wir bereits viele Spenden bei den verschiedensten Veranstaltungen der Musikschule einnehmen können. Das Geld kommt wieder den Schülern zu Gute, indem wir bisher diverse Leihinstrumente mitfinanzieren konnten.

Wir unterstützen auch ggf. sozial schwächer gestellte Kinder bei musikalischen Wochenendprojekten mit einem kleinen Zuschuss. Anfragen sind diesbezüglich direkt an die Musikschulleitung, Frau Knoll-Zettl zu richten.

Die Kontaktaufnahme kann direkt mit den Elternbeiträtinnen oder über das Sekretariat der Städt. Musikschule unter Tel. 08261-4771 oder üer Mail musikschule@mindelheim.de erfolgen.