-A A +A
Bildquelle:
Bürgerstiftung Mindelheim

Bürgerstiftung Mindelheim, Vorsitzender Alfred Brugger, Sebastianspark 9, 87719 Mindelheim Tel. 08261-759789, Fax: 08261-759790, Mail: buergerstiftung.mn@t-online.de

Die Bürgerstiftung Mindelheim wurde im März 2006 von engagierten Mindelheimer Bürgern gegründet als Stiftung von Bürgern für Bürger. Sie will möglichst vielen Mindelheimern eine Gelegenheit bieten, durch finanzielle oder persönliche Hilfe bürgerschaftliches Engagement zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger zu fördern.

Im Oktober 2011 erhielt die Bürgerstiftung Mindelheim den "Bürgerstiftungs-Preis 2011 der Nationalen Stadtentwicklungspolitik" für herausragende Stiftungsarbeit, vor allem in Kooperation mit anderen Partnern und dem Modell-/Beispielcharakter der Projekte für andere Stiftungen.

Die Bürgerstiftung Mindelheim verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Vorrangige Ziele sind:

  • Denkmalschutz und -pflege, insbesondere Erhalt/Vitalisierung der historischen Altstadt
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Förderung von Kunst, Kultur und christlichen Kirchen
  • Hilfen für Erziehung und Bildung
  • Förderung von Ehe und Familie
  • Umwelt- und Landschaftsschutz
  • Talent- und Nachwuchsförderung
  • Völkerverständigung

Leitlinie der Bürgerstiftung sind die "Grundsätze guter Stiftungspraxis" vom Bundesverband Dt. Stiftungen (am Ende dieser Webseite zum Download).

Die Bürgerstiftung Mindelheim braucht Ihre Unterstützung!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, engagierte Menschen, die etwas für unsere schöne Stadt Mindelheim tun wollen, zusammenzubringen. Unsere Arbeit ist als gemeinnützig anerkannt!


So können Sie mitmachen:

  • Werden Sie Stifter durch Zustiftungen.
    Ab 500 Euro sind Sie Stifter/-in. Auf Wunsch können Sie den Betrag in fünf Monatsraten gegen Einzugsermächtigung bezahlen.
  • Durch eine persönliche Treuhandstiftung
    als Unterstiftung (möglich ab 10.000 Euro). Den Namen der Treuhandstiftung und die Verwendungsmöglichkeiten setzen Sie fest.
  • Durch einmalige Spenden ab 25 Euro
    oder durch Dauerspenden monatlich oder vierteljährlich ab 10 Euro.

    Für alle Spenden und Zustiftungen erhalten Sie eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung.
  • Zeit
    Durch ehrenamtliche aktive Mitarbeit zum Wohle unserer Stadt.
  • Ideen
    Für Anregungen, wie wir noch besser der Stadt Mindelheim und ihren Bürgern dienen können, sind wir sehr dankbar.
AnhangGröße
Zeichnungsschein der Bürgerstiftung66.14 KB

Stiftungsvorstand

 

 

Alfred Brugger, Mindelheim
Mail: buergerstiftung.mn@t-online.de

Johann Stoll, Mindelheim
Mail: binder-stoll@bayern-mail.de

Jürgen Vogt, Mindelheim
Mail: vogt.mindelheim@web.de

Stiftungskuratorium

 

11 Kuratoriumsmitglieder
Vorsitzender: Florian Schuster, Mindelheim

Stifterversammlung

 

Jährliche Versammlung aller Stifter

 

Schirmherrschaft

 

Der jeweils amtierende Erste Bürgermeister
der Stadt Mindelheim,
derzeit: Dr. Stephan Winter

 

Was charakterisiert die Bürgerstiftung Mindelheim?

  • Sie ist eine unabhängige, autonom handelnde, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger.
  • Sie fördert das gemeinnützige Engagement.
  • Es erfolgt ein langfristiger, kontinuierlicher Aufbau des Stiftungskapitals.


Was macht die Bürgerstiftung?

  • Als initiativ tätige und fördernde Stiftung ist sie Fördergeber und Projektträger von Initiativen sowie eigenen Projekten oder durch Förderung von Personen, Vereinen und Institutionen.

Wie finanziert sich die Bürgerstiftung?

  • Aus den Erträgen des Stiftungskapitals, das die Stifter und zukünftige Zustifter der Bürgerstiftung zuwenden.
  • Durch Patenschaften, Vermächtnisse oder Testamentspenden.
  • Aus möglichen Unterstiftungen bzw. Treuhandstiftungen, die unter dem Dach der Bürgerstiftung mit besonderem Stiftungszweck von Stiftern zugewendet werden.
  • Durch Spenden.

Die Regierung von Schwaben als zuständige Aufsichtsbehörde hat die Bürgerstiftung Mindelheim mit Anerkennungsurkunde 12-1222.2410/1 vom 03.04.2006 genehmigt und anerkannt. Das zuständige Finanzamt Memmingen hat mit Bescheid vom 28.4.2006 die Gemeinnützigkeit und Steuerbegünstigung erteilt. Die Bürgerstiftung Mindelheim trägt das Gütesiegel für Bürgerstiftungen, verliehen vom Bundesverband Deutscher Stiftungen.